Teilen Sie es:
Excel-Version

ANFRAGE FÜR EIN STRASSENBELEUCHTUNGSPROJEKT

Sie können den Kostenvoranschlag für ein Beleuchtungsprojekt mithilfe des folgenden Formulars anfragen.

Daten des Kunden
Daten des Projekts
Ausgewählte Leuchten

Füllen Sie die folgenden Felder mit den Details der Lampen aus, die Sie für Ihr Projekt ausgewählt haben. Sie können so viele Lampen hinzufügen, wie Sie benötigen. Sie müssen genau den Lampentyp, um den es sich handelt, beschreiben.

Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie unsere Online-Produktgalerie aufsuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Produkte ansehen
Löschen
Löschen
Lampe hinzufügen

Bereich gemäß beleuchteter Umgebung
Gebiete Beschreibung
E1 Bereich mit dunklen Umgebungen oder Landschaften:
Planetarien internationaler Kategorie, Nationalparks, Gebiete von natürlichem Interesse, Naturschutzgebiete (Naturnetz, Vogelschutzgebiete etc.), in denen die Straßen nicht beleuchtet sind.
E2 Bereich mit geringer Helligkeit oder Leuchtkraft:
Vorstädte oder Stadtrandgebiete, nicht bebauungsfähige Grundstücke, ländliche Gebiete und Bereiche, die in der Regel außerhalb der städtischen Wohngebiete oder Industriegebiete liegen, in denen die Straßen beleuchtet werden.
E3 Bereich mit mittlerer Helligkeit oder Leuchtkraft:
Städtische Wohngebiete, in denen die Fahrbahnen (Verkehrs- und Gehwege) beleuchtet werden.
E4 Bereich mit hoher Helligkeit oder Leuchtkraft:
Stadtzentren, Wohngebiete, Einkaufs- und Freizeitgebiete mit hoher Aktivität in den Abendstunden.
Beigefügte Dateien

Hinweis: Die maximale Größe der drei Dateien ist 15 MB. Wenn Sie mehr als 15 MB senden möchten, markieren Sie das folgende Kästchen und wir werden mit Ihnen in Kontakt treten.

Nach oben
Es muss mindestens ein Maß angezeigt werden
Nach oben
Es muss mindestens ein Maß angezeigt werden

Wenn Sie weder über CAD- noch PDF-Dateien verfügen: Fügen Sie eine Skizze mit den unterschiedlichen Maßen hinzu, die dieser Weg bzw. diese Wege haben: Verkehrs- und Gehwege, Fahrradwege, Mittelstreifen, Parkplätze.

Beleuchtung

Wenn Sie die Leuchtdichte oder die gewünschte Leuchtdichte nicht kennen, geben Sie die geforderte Beleuchtungsstufe an


Fahrzeugverkehrswege für hohe Geschwindigkeiten mit v>60 km/h und IMD>25.000 Fahrzeuge/Tag M1
Fahrzeugverkehrswege für hohe Geschwindigkeiten mit v>60 km/h und 15.00025.000 Fahrzeuge/Tag ME2
Fahrzeugverkehrswege für hohe Geschwindigkeiten mit v>60 km/h und 7.00015.000 Fahrzeuge/Tag ME3b
Fahrzeugverkehrswege für hohe Geschwindigkeiten mit v>60 km/h und IMD<7.000 Fahrzeuge/Tag ME4a, ME4b
Fahrzeugverkehrsweg für gemäßigte Geschwindigkeiten mit 3060 km/h und IMD<7.000 Fahrzeuge/Tag ME2, ME3C
Fahrzeugverkehrswege für gemäßigte Geschwindigkeiten mit 3060 km/h und IMD<7.000 Fahrzeuge/Tag ME4b, ME6
Fahrzeugverkehrswege für niedrige Geschwindigkeiten mit 530 km/h und hohem Fußgängerverkehr CE2/S2
Fahrzeugverkehrswege für niedrige Geschwindigkeiten mit 530 km/h und normalem Fußgängerverkehr S3/S4
Fahrradwege mit hohem Fahrradverkehr S1, S2
Fahrradwege mit normalem Fahrradverkehr S3, S4
Gehwege mit hohem Personenverkehr CE1A, S1
Gehwege mit normalem Personenverkehr S2, S4
Gehwege mit hohem Personenverkehr CE1A, CE2
Gehwege mit normalem Personenverkehr CE3, CE4
Zusätzliche Informationen